SEM122

Migration von Windows XP nach Windows 7

Kompatibilität, Übernahme von Daten und Einstellungen

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Windows 7 arbeitet schneller, zuverlässiger, sicherer und lässt Sie Ihre Arbeit effektiver erledigen. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie eine Migration vorbereiten und ausführen, damit ein Umstieg von Windows XP nach Windows 7 möglichst problemlos durchgeführt werden kann. Sie lernen notwendige und verfügbare Werkzeuge kennen und insbesondere auch im Netzwerkumfeld anzuwenden. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme sind Kenntnisse zu Windows XP und Windows 7.

Seminarprogramm:

Überblick und Einführung

  • Ist ein In-Place-Upgrade möglich?
  • Clean Install oder parallele Installation?

Phasen der Migration

  • Einführung in den Migrationsprozess
  • Vorgehensweise bei der Migration

Hardware

  • Systemvoraussetzungen überprüfen

Microsoft Assessment and Planning Toolkit (MAP)

Die neue Aktivierung

  • KMS-Aktivierung
  • MAK-Aktivierung

Windows Automated Installation Kit (WAIK)

  • Installation
  • Werkzeuge im Überblick

Übertragen der Benutzerprofile und Datendateien

  • User State Migration Tool (USMT)
  • Überblick über die Möglichkeiten
  • Integration in den Deploymentprozess
  • Windows Easy Transfer

Serverbasierende Profile

  • Kompatibilität
  • Vorbereitende Maßnahmen

Praktische Übungen:

  • Installation von Windows 7 auf einem System mit Windows XP
  • Anschließende Übernahme von Daten und Einstellungen
  • Konfiguration der Gruppenrichtlinien für serverbasierende Profile zur Vorbereitung einer späteren Migration.

Kompatibilität von Applikationen

  • Inventarisierung
  • Wie kann festgestellt werden, welche Programme unter Windows 7 lauffähig sind?
  • Eigene Software (der Source-Code liegt vor)
  • Fremdprogramme
  • Virtualisierung
  • Lösen von Problemen in Verbindung mit Programmen, die nur mit Admin-Rechten korrekt ausgeführt werden können

Application Compatiblity Toolkit (ACT)

  • Einführung und Überblick
  • Erzeugung und Verteilung von Shims

Praktische Übungen:

  • Anhand eines Beispiels wird ein Kompatibilitätstest durchgeführt sowie ein Shim zur Ausführung unter Windows 7 erzeugt.

Windows XP-Mode und dessen sinnvolle Anwendung

  • Wann empfiehlt sich der Einsatz?
  • Sinnvolle Alternativen im Enterprise
  • Diskussion der Vor- und Nachteile

Praktische Übungen:

  • Installation des Windows XP-Mode und Installation einer Applikation zum Betrieb in diesem Modus.

Kursdetails:

Dauer: 2 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.595,- EUR / 1.895,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: