SEM125

Windows 8.1 für Administratoren und Supporter

Überblick, Installation und Troubleshooting

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

In diesem herstellerneutralen Kurs lernen Sie die Neuerungen von Windows 8.1 im Vergleich zu Windows 7, die Optik und Konfiguration der Benutzerumgebung sowie die Funktionalität und Mobilität kennen. Zusätzlich werden die Möglichkeiten des Windows Assessment and Deployment Kit sowie das Potential, das diese Toolsammlung für eine Migration zur Verfügung stellt, aufgezeigt. Dieser Kurs richtet sich an UHD, Client-Verantwortliche, IT-Administratoren & IT-Spezialisten. Gute Kenntnisse zu Windows 7 sollten für eine erfolgreiche Teilnahme vorhanden sein.

Seminarprogramm:

Versionen, Überblick und Neuerungen

Anforderungen

Das neue Windows 8-Design: Startmenü und Desktop

  • Konfiguration von Startmenü und Desktop
  • Anwendung der Oberflächen: Kacheln und Desktop
  • Datei-Explorer
  • Taskleiste
  • Suchfunktionen
  • Synchronisation über Skydrive

Praktische Übungen:

Demonstration und Bedienung von Windows 8.1 mit den verschiedenen neuen Möglichkeiten.

Installation und Windows Update

  • Systemvoraussetzungen (auch für Tablet-PCs)
  • Upgrademöglichkeiten (von Windows XP, Vista und 7)
  • Migration

Windows to Go

Praktische Vorführung:

Installation, Windows Update und Windows to Go werden live vorgeführt.

Änderungen bei der Aktivierung

Benutzerverwaltung

Windows-Konto versus lokales Konto

Sprachversionen

Drucker- und Geräteverwaltung

Speicherpools und Speicherplätze

Hyper-V im Client

Praktische Übungen:

  • Installation und Konfiguration von Client Hyper-V
  • Erstellung einer virtuellen Maschine.

Monitoring

Troubleshooting

  • Erweiterte Optionen beim Systemstart
  • WinRE
  • Der neue Task-Manager
  • Dateiversionsverlauf

Sicherheit

  • Smartscreen
  • Windows Defender
  • BitLocker

Netzwerkverwaltung

Internet Explorer 11

Windows Assessment and Deployment Kit (ADK)

  • Anforderungen und Installation
  • Anwendungskompatibilitäts-Toolkit (ACT 6)
  • USMT 5 zur Migration
  • Bereitstellungstools und Antwortdateien
  • Windows Performance Toolkit (WPT) – Einführung
  • Änderungen in WinPE

Praktische Übungen und Vorführungen:

Viele weitere vorgestellte Möglichkeiten können von den Teilnehmern direkt an den Systemen umgesetzt werden. Zusätzlich werden viele weitere Features live vorgestellt.

Kursdetails:

Dauer: 3 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 10 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.895,- EUR / 2.250,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: