SEM213

Webtechnologien - All in One

HTML, CSS, PHP, Javascript, SQL und jQuery im praktischen Einsatz

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

In diesem Intensiv-Kurs lernen Sie die kompletten Grundlagen moderner Webtechnologien kennen. Ob das jetzt HTML oder CSS ist, PHP oder Javascript, SQL oder jQuery - alle diese Themen werden intensiv behandelt. Und zwar so, dass Sie auch ohne Vorkenntnisse teilnehmen können und trotzdem alles verstehen. Nach diesem Seminar kennen Sie die Technologien, haben Erfahrungen mit den Technologien gemacht und können einschätzen, welchen Aufwand die Umsetzung Ihrer eigenen Projekte erfordert. Diese Veranstaltung richtet sich an Administratoren, Webentwickler, IT-Entscheider und alle, die moderne Webtechnologien kennenlernen möchten.

Seminarprogramm:

Planung eines Web-Projektes

  • Seitenstruktur
  • Design und Gestaltung
  • Interaktionen mit den Anwendern
  • Datenbankstruktur

Konzeption relationaler Datenbanken

  • Anlegen von Datenbanken
  • Anlegen von Tabellen
  • Definieren von Feldern
  • Datentypen
  • Verknüpfungen zwischen Tabellen

Grundlagen von HTML, inklusive HTML5

  • Tags für den Seitenaufbau
  • Informationen im head-Bereich
  • Container und semantische Tags
  • Tabellen (Kopf- und Fußbereich, Felder verbinden)
  • Bilder
  • Aufzählungen

Einführung in die Programmierung mit PHP

  • Konstanten, Variablen, Arrays
  • Abfragen, Schleifen, Funktionen
  • E-Mail-Versand
  • Nutzung von Sessions
  • Zugriff auf Datenbanken

Gestaltung mit CSS, inklusive CSS3

  • Arten von Selektoren
  • Pseudoklassen
  • Formatierungen
  • Schrifteinbindung
  • Media Queries
  • Animationen

Arbeiten mit Formularen

  • Arten von Formularfeldern
  • Dynamische Befüllung von Selektionsfeldern
  • Verarbeitung der Daten

Die Datenbanksprache SQL

  • Einfügen mit SELECT
  • Aktualisieren mit UPDATE
  • Löschen mit DELETE
  • Tabellen verbinden mit JOIN

Einführung in die Programmierung mit Javascript

  • Konstanten, Variablen, Arrays
  • Abfragen, Schleifen, Funktionen
  • Das Document Object Model (DOM)
  • Ansprechen von DOM-Elementen
  • Verarbeiten von Ereignissen

Das jQuery-Framework

  • Zugriff auf DOM-Elemente mit Selektoren
  • Methoden von jQuery
  • Ereignisse verarbeiten
  • Datentransfer und -verarbeitung mit AJAX
  • Erweiterungen durch jQuery-Plugins

Ergonomische Gesichtspunkte (Usability)

  • Möglichkeiten der Anwenderfreundlichkeit
  • Eingabefehler abfangen
  • Editierbare Felder statt Formulare
  • Direkte Rückmeldungen an den Anwender
  • Dialogboxen statt direkter Eingabe von Daten
  • Sortieren von Tabellen

Praktische Übungen:
Die gesamte Thematik wird in vielen praktischen Übungen in einer Web-Entwicklungsumgebung gemeinsam erarbeitet.

Kursdetails:

Dauer: 5 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 3 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 2.995,- EUR / 3.595,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: