SEM196

Vertiefung Webtechnologien: HTML5 und CSS3

Moderne Webstandards professionell einsetzen

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Mit HTML5 und CSS3 stehen Ihnen als Webdesigner neue Werkzeuge für die Gestaltung, die Anwendungsentwicklung, eine verbesserte Struktur und die Darstellung auf unterschiedlichen Bildschirmgrößen zur Verfügung. Insbesondere für dynamische und auch mobile Web-Anwendungen ergeben sich interessante Aspekte. Wie Sie diese neuen Möglichkeiten ausschöpfen, gleichzeitig Rücksicht auf ältere Browser nehmen und damit erfolgreiche Webseiten entwickeln, erlernen Sie in diesem herstellerneutralen Workshop.

Seminarprogramm:

Aktueller Stand des Webdesigns

  • Drei Säulen: HTML, CSS und JavaScript
  • Aktuelle Versionen von HTML und ihre Dokumenttypen im Überblick
  • HTML vs. XHTML, Position von HTML5
  • Präsentationsdefinition mit CSS
  • Aktuelle Versionen von CSS im Überblick

Überblick und Einführung

  • Entstehungsgeschichte und Anwendungsfälle
  • HTML und CSS in der Praxis
  • Strukturabbildung mit der Markupsprache HTML
  • HTML-Elemente und -Attribute
  • Einbindung von CSS, Kaskade, Spezifizität
  • CSS-Eigenschaften, Boxmodel

Neuerungen in HTML5 und Semantik

  • Struktur- und Inline-Elemente
  • Textauszeichnungen
  • Neue Befehle von HTML5 in aktuellen Browsern
  • Medieneinbindung
  • Verwandte Technologien (in Abgrenzung von HTML5)

Einstieg in CSS3

  • Überblick über die Module von CSS3
  • Neuerungen in CSS3 und ihre Praxisrelevanz

Praxis im Webdesign

  • Wahl des richtigen Editors oder einer IDE
  • Mit Zen-Coding schneller den Code generieren
  • Markup einer Dokumentstruktur
  • Einsatz neuer Strukturelemente aus HTML5
  • Navigationsstruktur, Markup einer Webnavigation
  • Grundlayout, Präsentation mit CSS
  • Systematische Ableitung von CSS-Selektoren von der Dokumentstruktur

Layouts und Navigationen mit CSS

  • Zwei- und mehrspaltige Layouts
  • Navigationsstruktur in HTML
  • CSS-Umsetzung einer Webnavigation
  • Einsatz der neuen CSS 3-Eigenschaften

Tabellen und Formulare mit HTML5 einbinden

  • Präsentation von Tabellen und Formularen mit CSS
  • Input-Elemente (search, telephone, url, email, number, range, color)
  • Formularelemente (keygen, object, progress, meter, output)
  • Validierung

Medieneinbindung mit HTML5

  • Einsatz der neuen Video- und Audio-Elemente
  • Steuerung mit JavaScript
  • Flash- und weitere Plugin-Formate
  • Einsatz von Canvas

Geolocation-API

  • Aktuelle Position auslesen
  • Positionswechsel erfassen

Fortgeschrittene Themen

  • Animationen mit CSS3
  • Rotation
  • Transition

Webanwendungen

  • DOM-Storage
  • Ajax-Verarbeitung
  • Prüfung des Netzwerk-Status

Validieren und Testen von HTML und CSS

Praktische Übungen:

Die gesamte Thematik wird in sehr vielen praktischen Übungen gemeinsam erarbeitet.

Kursdetails:

Dauer: 3 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 10 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.995,- EUR / 2.350,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: