SEM188

Windows Client/Server: Deployment & Bereitstellung

Automatisierte Installation und Betrieb im Netzwerk

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

In diesem Seminar erhalten Sie Insider-Informationen zur automatisierten Installation von Windows. Der Einsatz für einen erfolgreichen Betrieb in Netzwerken, auch in Verbindung mit mobilen Systemen, bildet den Schwerpunkt des Kurses. Aktuelle Werkzeuge und die vielfältigen Möglichkeiten werden vorgestellt und gemeinsam erarbeitet. Im Seminar werden als Clients Windows XP, Vista und Windows 7 sowie als Server Windows 2003, 2003 R2, 2008 und 2008 R2 berücksichtigt. Für eine erfolgreiche Teilnahme sind Kenntnisse zu aktuellen Windows-Versionen Voraussetzung.

Seminarprogramm:

Einführung

  • WIM: Das modular aufgebaute Dateiformat
  • Automatisierte Verfahren
  • Überblick über das aktuelle WAIK

WAIK (Windows Automated Installation Kit)

  • Der Einsatz von ImageX
  • Erstellung von Daten-Images
  • Windows System Image Manager
  • Erstellung von Antwortdateien
  • Offlinebearbeitung von Images mit DISM
  • Hinzufügen von Treibern
  • SETUP.EXE versus IMAGEX.EXE
  • Offline Domain Join
  • Integration von Sprachen und Paketen
  • Mit WIM-Dateien VHD-Dateien erzeugen

WinPE (Windows Preinstallation Environment)

  • Möglichkeiten und Beschränkungen
  • Werkzeuge
  • Erstellung einer angepassten Version
  • Hinzufügen notwendiger Treiber
  • Hinzufügen von Patches
  • Integrationsmöglichkeiten für Skripte
  • Integration von Dritthersteller-Imaging-Werkzeugen
  • Optimierung eines WinPE-Images
  • Erstellung von ISO-Dateien
  • Weitere Werkzeuge

Praktische Übungen:

  • Erstellung einer eigenen angepassten Version von WinPE mit Zusatzwerkzeugen
  • Modifikation bzw. Anpassung der Original-WIM-Dateien
  • Integration von Zusatztreibern in eine Installation.

Antwortdateien zur Steuerung des Deployment

  • Arten
  • Werkzeuge zur Erstellung
  • Microsoft Windows System Image Manager
  • Unterschiede zwischen 32 Bit- und 64 Bit-Versionen

Praktische Übungen:

  • Erstellung einer eigenen umfassenden Antwortdatei.

WDS (Windows Deployment Services)

  • Installation und Konfiguration
  • Erstellung von Images bzw. Abbildern
  • Antwortdateien für die Bereitstellung
  • Integration von Treibern
  • Notwendige Skripte
  • Integration von weiteren Dateien
  • Multicasting

Praktische Übungen:

  • Erstellung einer angepassten Installation (Abbild) im Team
  • Erstellung einer eigenen vollständigen Installation mit Test.

Microsoft Deployment Toolkit 2010 (MDT)

  • Neuerungen
  • Einführung und Überblick

Praktische Demonstration:

  • Erstellung und Ausführung einer Installation
  • Integration von Treibern
  • Integration von Patches
  • Arbeiten mit einer Datenbank zur Personalisierung.

Kursdetails:

Dauer: 4 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 10 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 2.295,- EUR / 2.695,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: