SEM141

Programmieren mit Perl

Grundlagen der CGI-Programmierung

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Dieser Workshop richtet sich an Alle, die die Sprache Perl in Syntax und Aufbau erlernen wollen sowie an Linux/Unix-Systemadministratoren, die an schnellen und effizienten Lösungen für anfallende Probleme interessiert sind. Beginnend mit den grundlegenden Strukturen lernen Sie die Sprache Perl kennen. Für eine erfolgreiche Teilnahme sind Kenntnisse in den Grundlagen der Programmierung empfehlenswert und Erfahrungen in einer anderen Programmiersprache von Vorteil.

Seminarprogramm:

Einführung

  • Geschichte, Versionen und Merkmale von Perl
  • Typische Einsatzgebiete, Editoren
  • Erstellen und Ausführen eines ersten Perl-Programms
  • Verwenden der Online-Dokumentation
  • Anweisungen, Blöcke, Kommentare & She-Bang
  • Einfache Ein- und Ausgabe von Daten

Einfache Sprachelemente

  • Variablen, Datentypen, Operatoren
  • Rangfolge der Operatoren

Kontrollstrukturen

  • Bedingungsauswahl mit der if, if-else und unless-Anweisung
  • Bedingte Wiederholungsschleifen
  • Anweisung zur Schleifen- und Programmsteuerung

Listen und Datenfelder

  • Daten in Feldern speichern
  • Arrays, mehrdimensionale Arrays, Hashes

Unterprogramme und Funktionen

  • Unterprogramme erstellen und verwenden
  • Übergabe von Argumenten
  • Rückgabe von Werten
  • Referenten verwenden
  • Vordefinierte Perl-Funktionen

Datei- und Verzeichnisfunktionen

  • Dateien lesen, schreiben, öffnen und sperren
  • Funktionen des Dateisystems

Funktionen für Zeichenketten

  • Suchen, modifizieren und umwandeln von Zeichenketten

Reguläre Ausdrücke

  • Mustererkennung, Optionen

Datum- und Zeitfunktionen

  • Datum und Zeit ausgeben, Unix-Zeitangabe

CGI-Programme mit Perl

  • Perl als CGI-Anwendung einrichten
  • Datenübergabe an CGI-Programme

Erweiterte CGI-Funktionalität

  • Das Modul CGI.pm verwenden, Header ausgeben
  • Formulardaten und Umgebungsdaten ermitteln

Prozessverwaltung

  • Aufruf mit dem externen Kommando system()
  • Weitere Möglichkeiten zum Erzeugen von Prozessen

E-Mails senden

  • Mailversand unter Windows und Unix
  • Mailversand mit dem Modul Mail::Sendmail

Datenbankzugriff mit Perl DBI

  • Datenbanksysteme und Perl
  • Benötigte Module zur Datenbankanbindung
  • Datenbanken und Tabellen erstellen
  • Zugriff auf eine MySQL- oder PostgreSQL Datenbank

Praktische Übungen:

Alle behandelten Themenpunkte werden in einer Testumgebung gemeinsam erarbeitet. Die Schwerpunkte der Übungen werden in Absprache mit den Teilnehmern festgelegt.

Kursdetails:

Dauer: 3 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.895,- EUR / 2.250,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: