SEM186

Windows Server 2008 R2 & MS Exchange Server 2010: Technologie-Update

Neuerungen, Einsatz, sanfte Migration

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Mit Windows Server 2008 R2 und MS Exchange 2010 stellt sich vielen Verantwortlichen die Frage, ob diese Versionen "übersprungen" werden können, vielleicht doch wertvolle neue Funktionen verfügbar sind oder die Zeit reif ist für die Einführung einer 64-bit Plattform. In diesem herstellerneutralen Workshop finden Sie daher eine komprimierte Darstellung der in beiden Produkten vorhandenen Neuerungen. Es werden Wege aufgezeigt, wie die Produkte in Koexistenz zu den Vorgängerversionen eingesetzt und eine sanfte Migration der IT-Landschaft erreicht werden kann.

Seminarprogramm:

Windows Server 2008 R2:

Neuerungen im Active Directory

  • Kompatibilität mit Windows Server 2003, 2003 R2 und 2008
  • Read-Only-Domänencontroller (RODC)
  • Active Directory-Verbunddienste (Active Directory Federation Services)

Neue Gruppenrichtlinien

  • Lokale Sicherheitsrichtlinien
  • Gruppenrichtlinien

Neue Sicherheitsfunktionen

  • Benutzerkontensteuerung
  • Windows-Defender
  • Windows-Firewall
  • BitLocker: Laufwerksverschlüsselung
  • Netzwerk-Richtlinien
  • Netzwerk-Zugriffsdienste

Netzwerke mit Windows Server 2008 R2

  • Netzwerk- und Freigabecenter
  • Windows Server 2008 R2 und AD-Domänen
  • Internetprotokoll Version 6 (IPv6)

Windows Deployment Services (WDS)

  • Einführung in WDS
  • Installation von WDS
  • Windows Preinstallation Environment 2.0
  • Erstellen von Antwortdateien mit dem Windows Automated Installation Kit (WAIK)

Datenträgerverwaltung

  • Einrichten von Datenträgern
  • Konfigurieren von Laufwerken
  • Verkleinern und Erweitern von Datenträgern

MS Exchange 2010:

Systemanforderungen

Das neue Rollen-Modell

  • Hub-Transport, Client Access
  • Mailbox, Unified Messaging, Edge-Server

Koexistenz von Exchange 2003, 2007, 2010

  • Migrationsszenarien
  • Unterstützte Migrationsverfahren

Die Verwaltungstools von Exchange

  • Verwaltungs-Console, Verwaltungs-Shell

Öffentliche und verwaltete Ordner

Clients für Exchange 2010

  • Outlook 2007/2010 einsetzen
  • Mobile und externe Clients einsetzen

Exchange-Antispam-Funktionen

  • Absender- und Empfängerfilterung
  • Verbindungsfilterung
  • Absenderzuverlässigkeit
  • Inhaltsfilterung

Sicherheit konfigurieren

  • Berechtigungen für Benutzer
  • Exchange-Verwaltungsrechte
  • Nachrichtenübertragung
  • Sicherheit für Outlook Web Access

Praktische Übungen:

Die gesamte Thematik wird in komprimierter Form an den Testsystemen gemeinsam erarbeitet.´

Kursdetails:

Dauer: 3 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 10 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.895,- EUR / 2.250,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: