SEM249

MS-Project 2016 Grundlagen

Grundlagen des Projektmanagements

Ihr Nutzen aus diesem Kurs:

Project 2016 - das Microsoft-Werkzeug zum Steuern von Zeitplänen, Ressourcen und Kosten in Projekten - wurde an das Design von Office 2016 und Windows 10 angepasst. Es bietet leistungsfähige Werkzeuge, die die systematische Planung, problemlose Durchführung und professionelle Präsentation Ihrer Projekte vereinfachen. Die Seminarteilnehmer können selbstständig einen Projektplan erstellen und bearbeiten. Sie können Ressourcen zuordnen und einfache Kosteninformationen eingeben. Sie kennen den Leistungsumfang, können unterschiedliche Informationen ausdrucken und Pläne formatieren. Der Project Server und Web App sind nicht Thema des Seminars!

Seminarprogramm:

Grundlagen des Projektmanagements

Leistungsmerkmale von MS-Projekt

Strukturierte Erfassung des Projekt-Terminplans

  • Eingabe und nachträgliche Bearbeitung von Projektphasen, Teilaufgaben, Arbeitspaketen, Vorgängen und Meilensteinen
  • Gliederung der Vorgänge
  • Beziehungen zwischen Vorgängen und Projektphasen
  • Die Auswirkungen unterschiedlicher Vorgangsverknüpfungen
  • Zeitabstände und Termineinschränkungen
  • Testen von Auswirkungen durch optische Darstellung der Änderungen
  • Vorgänge auf dem kritischen Weg
  • Wie entstehen Pufferzeiten? Wie werden Puffer genutzt?
  • Die Analyse von Terminplankonflikten, Lösungsmöglichkeiten
  • Druck eines Projektstrukturplans

Manuelle und automatische Berechnung von Vorgängen

  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Berechnungsarten
  • Darstellung von Planungsproblemen

Projektmitarbeiter und andere Ressourcen

  • Erfassung von Ressourcen
  • Einplanung der Ressourcen
  • Wie beeinflusst der Ressourceneinsatz die Vorgangsdauer?

Kalender

  • Ressourcenkalender, Projektkalender
  • Unterschiedliche Arbeitszeiten der Ressourcen
  • Definitionen für Arbeitswochen und Ausnahmen (Feiertage)

Projektüberwachung und -steuerung

  • Der Basisplan
  • Eingabe von Arbeitsfortschritten
  • Ganze oder teilweise Fertigstellung
  • Überprüfung des Projektfortschritts
  • Durchführung von Änderungen
  • Soll-Ist-Vergleich

Filter-, Gruppier- und Sortierfunktionen

Projektpräsentation und Informationsweitergabe

  • Druckfunktionen von Ansichten
  • Vordefinierte Berichte zusammenstellen und drucken

Tabellen und Diagramme formatieren

  • Gestaltung von Text und Textarten
  • Balken und Balkenarten
  • Gitternetzlinien und Zeitskala

Verschiedene Ansichten: Wann wird welche eingesetzt?

  • Vorgangsansichten / Ressourcenansichten

Arbeiten mit der Zeitachse

  • Vorgänge gezielt auf der Achse darstellen
  • Übernahme der Zeitachse auf eine PowerPoint-Folie

Praktische Übungen:

Die Thematik wird in vielen praktischen Übungen direkt an den Computersystemen behandelt.

Kursdetails:

Dauer: 2 Tage

Termine:

Durchführung:

  • Garantiert ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 8 Teilnehmer

Enthaltene Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • reichhaltiges Mittagessen
  • 2 Kaffeepausen
  • Erfrischungsgetränke

Teilnahmegebühr:

  • 1.295,- EUR / 1.550,- CHF
    (zzgl. gesetzl. MwSt)
  • 20% Rabatt für die 2. und jede weitere Person eines Unternehmens zum gleichen Termin.

 

 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per Telefon oder per E-Mail.

IFTT Service-Line:
+49 (0)69 - 78 910 810

E-Mail: