Microsoft launcht Exchange Server 2019

von IFTT Consult (Kommentare: 0)

Microsoft launcht Exchange Server 2019

Mit Exchange Server 2019 bringt Microsoft eine innovative Plattform für die Messaging-Infrastruktur in Unternehmen auf den Markt. Die vielfältigen Neuerungen ermöglichen eine unkomplizierte Administration und bilden die technische Grundlage für eine hochverfügbare Messaging-Umgebung. Von einer Steigerung der technischen Leistungsfähigkeit bis hin zu mobilen Nutzungsmöglichkeiten wurden verschiedenste Maßnahmen umgesetzt.

Höhere Leistung für eine Optimierung der Performance
Um den gehobenen Ansprüchen großer Unternehmen gerecht zu werden, nutzt der neue Exchange Server 2019 bis zu 256 GB RAM. In diesem Zusammenhang muss aber darauf hingewiesen werden, dass die Mindestvoraussetzungen für Postfachserver auf 128 GB angehoben wurden. Im direkten Vergleich zu früheren Versionen werden die verfügbaren Prozessorkerne effektiver genutzt, was für die Optimierung der Leistungsfähigkeit von zentraler Bedeutung ist. Ein zusätzliches Feature von MS Exchange Server 2019 ist die verbesserte Verwaltung interner Systemressourcen. Auf diesem Weg wird die Produktivität der Endbenutzer positiv beeinflusst, was eine Beschleunigung verschiedenster Arbeitsprozesse mit sich bringt.

Neue Maßstäbe in puncto Sicherheit und Zuverlässigkeit
Zu den wichtigsten Kriterien für eine hochverfügbare Messaging-Umgebung in Unternehmen zählt die verschlüsselte Übermittlung der zugehörigen Datensätze. MS Exchange Server 2019 orientiert sich dabei an aktuellen Sicherheitsstandards und bietet somit einen effizienten Schutz vor Datenmissbrauch. Zu diesem Zweck kommen technische Neuerungen wie Hashalgorithmen zum Einsatz, die externe Zugriffe auf die hochverfügbare Messaging-Umgebung eines Unternehmens verhindern.

Hoher Komfort für die Anwender
Neben der verbesserten Leistungsfähigkeit und dem Höchstmaß an Sicherheit steht der Exchange Server 2019 aus dem Hause Microsoft für eine komfortable Administration. Demzufolge profitieren die Nutzer von einer ganzheitlichen Optimierung der Usability. Alltägliche Aufgaben wie die Verwaltung von Kalendern lassen sich somit innerhalb kürzester Zeit und ohne großen Aufwand umsetzen. Dank der Neuerungen für eine vereinfachte Administration können sich Unternehmen voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Mobiler Zugriff für die ortsunabhängige Nutzung
Abgerundet wird die Optimierung der neuen Version mit einer gesteigerten Produktivität für unterwegs. So können dank Outlook Mobile unterschiedlichste Funktionen von Exchange Server 2019 mit externer Hardware wie Tablets genutzt werden. Das Resultat ist ein optimaler Workflow und ein lückenloser Zugriff auf die hochverfügbare Messaging-Umgebung. Insgesamt gesehen lässt sich somit festhalten, dass MS Exchange Server 2019 mit einer Bandbreite von Neuerungen einhergeht. Die entsprechenden Features ermöglichen Unternehmen eine komfortable und ortsunabhängige Administration.

 

++++++++++

SEM256: MS Exchange Server 2019:

Einrichtung, Administration & Optimierung

 

Kursdauer: 4 Tage

Web-URL: https://www.iftt-consult.de/seminare/ms-exchange/seminar256.html

 

++++++++++

 

Zur Übersicht unserer Kurse gelangen Sie unter

https://www.iftt-consult.de/seminare/seminarthemen.html

 

Pressekontakt

IFTT EDV-Consult GmbH
Herr Björn Speike
Lyoner Str. 14
60528 Frankfurt am Main

Tel. +49 (0)69 / 78 910 810
E-Mail: bjoern.speike@iftt.de
Web: www.IFTT-Consult.de

Zurück